Beruflicher Werdegang

 

Berufspraxis
  • Selbstständige Dozentin und Supervisorin/Coach (DGSv)
  • Gastdozentin am ISI – Institut für Soziale Interaktion, Hamburg
  • Lehrbeauftragte an der Leuphana Universität Lüneburg und an der Universität zu Köln
2016 habe ich mich als Dozentin und Supervisorin/Coach hauptberuflich selbstständig gemacht.
Zuvor habe ich 19 Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der universitären Lehrer*innenbildung für das Unterrichtsfach Deutsch an der Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät Bildung, Institut für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik gearbeitet.
In dieser Zeit war ich als Dozentin seit 2005 und Supervisorin/Coach seit 2010 nebenberuflich selbstständig tätig.

 

Aus- und Weiterbildung
Mitgliedschaften
Referenzen
  • Elbe-Werkstätten GmbH (Hamburg)
    • Personalschulungen
  • Europa-Universität Viadrina (Frankfurt/Oder)
    • Viadrina Mentoring – Mentoring für Postdoktorandinnen
  • Ev. Familien-Bildungsstätte (Lüneburg)
  • Grundschulen (in den Landkreisen Lüneburg und Harburg)
  • Hochschule Emden/Leer
    • Gleichstellungsstelle
  • ISI – Institut für Soziale Interaktion (Hamburg)
  • Koordinierungsstellen Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen und Landkreis Harburg
  • Leuphana Universität Lüneburg
    • Arbeitseinheit Berufs- und Wirtschaftspädagogik/Didaktik der Wirtschaftslehre
    • College – Team Komplementärstudium
    • Gleichstellungsbüro
    • Institut für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik
    • Leuphana Lehrwerkstatt
    • Leuphana Mentoring – Mentoring für Doktorand*innen und Postdoktorandinnen
  • Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V. (Lüneburg)
  • Universität zu Köln
    • Institut für deutsche Sprache und Literatur II